"ZWERGWIDDERFARM SCHÖNAU" 2301 Schönau an der Donau
"ZWERGWIDDERFARM SCHÖNAU"      2301 Schönau an der Donau

ABGABEINFOS und etwas über uns!!!!

Wir wohnen in dem wunderschönen Schönau a.d.Donau(bekannt auch mit seinem Radlertreff - Radlerhütte zur "Beichtmutter) und wir züchten unsere Zwergwidder/NHD schon seit ca.15 Jahren und kümmern uns liebevoll
um die artgerechte Haltung der kleinen Schlappohren.
Wir haben eine BIO - FREILAND-AUSSENGEHEGENHALTUNG-ohne Boxen,Kojen und sonstige "Käfige"........!!!!!(Ausser Wurfboxen)

Wir sind gegen Boxen-Anlagenhaltung!


++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Übrigens, die zur Zeit sehr moderne Bezeichnung "Mini Lop" bedeutet nichts anderes als Kleinwidder oder Zwergwidder. Auch NHD ist nichts anderes als Zwergwidder in Englisch wie Netherland Holland Dwarfs. Das die Schlappohr­kaninchen Widder heißen, hat was mit der so genannten Krone und dem gebogenen Nasenrücken zu tun, die an dass Aussehen eines Schafbockes erinnern.

*****************************************************

 
Unsere Kaninchen werden bei uns ganzjährig im Aussenfreigehege gehalten,wo sie nach Lust und Laune ihr Kaninchenleben geniessen können.
Nicht nur im Sommer, sondern immer !!!!
Im Frühling und Sommer können sie Sonnenbaden und wenn es zu heiss wird an den vielen Schattenplätzen Unterschlupf finden.
Für frisches Wasser wird täglich gesorgt.
Im Herbst und Winter können die Schlappohren genauso jederzeit im Freien verbringen,sofern es ihnen gefällt.
Ihr dickes Winterfell sorgt für angenehme Temperaturen und für die ganz"erfrorenen"unter Ihnen steht die gut isolierte Stallhütte ganzjährig
zur Verfügung,die im Winter zusätzlich mit Infrarotlampen beheizt wird.
Im Schnee zu hüpfen machts ja doppelt so viel Spass!

******************************

Unsere Kaninchen bekommen täglich frisches Grünzeug bestehend aus Gras,Klee,Löwenzahn und anderen Leckereien,sowie frisches Heu.
Auch das beste Kraft-und Aufzuchtfutter der Firma MIFUMA steht jeden Tag zur Verfügung.
Ein paar mal unter der Woche werden Leckereien wie:Äpfel,Karotten,Gurken,Zucchini,Mais und Zuckerrüben verabreicht.

 
 
Auch die Babies fangen mit 2 Wochen an mit den Grossen mitzunaschen und sind an all dieses Futter gewöhnt.
 
 

Unsere Alttiere und alle Jungtiere werden von Geburt an,an Menschen und Kinder gewöhnt.
Die Babies haben von Anfang an Kontakt mit Menschenhänden und mit jeglichen Gartengeräuschen(Kinderlärm,Rasenmäher,Hunde
gebell und Radio)
somit sind sie gut sozialisiert und auf ihr weiteres Familienleben vorbereitet.


***************************************

Wir geben unsere Jungtiere meistens paarweise oder auch mehrere ab.
Auch Einzelvergabe ist möglich,allerdings soll schon ein oder mehrere Tiere vorhanden sein!
Auch Wurfabgaben nach rechtzeitiger Voranmeldung sind möglich.

Mit 3 Wochen werden die Geschlechter bestimmt.----Und das 100% !!!!!
Jeder gute Züchter weiss das Geschlecht der Jungtiere mit 2,5-3 wochen!

---Wenn jemand bis 5 wochen,das Geschlecht nicht bestimmen kann,dann eignet er sich nicht als Züchter!----
 

Unsere Kaninchenbabies werden je nach Agilität in der 7. Woche abgegeben und können aber jederzeit besucht und angeschaut werden.



*********************************************
Kaninchen sind keine Hunde-oder Katzenwelpen und ihre Entwicklung geht viel schneller voran,als von größeren Tieren.Beachte:Hamster u.andere Nager sind mit 4 Wochen abgabefertig.
Entwicklung der Kaninchen: 1.woche - passive phase - Haarentwicklung
                                      2.woche - passive phase - Augen öffnen sich
3.woche - aktive phase - Verlassen des Nestes,erste,feste Nahrungsaufnahmen(geschlechtsgänge öffnen sich)
4.woche - aktive phase - rasanter Wachstum - sozialisierung
5.woche - selbstständigkeit -wachstum - sozialisierung
6.woche - abgewöhnung des Milchsaugens - absolute Selbstständigkeit -Abgabefertig !
7.woche - Muttertiere kümmern sich nicht mehr um die Jungen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 Die optimale Haltung ist die Gruppen-oder Rudelhaltung im Aussenbereich mit einem Rammler und ein paar Häsinnen.
---- dies ist aber meistens für Personen,die keine Zucht anfangen wollen,nicht möglich.-----
Ausser der Rammler wird frühkastriert und hat ein Rudel Mädels um sich!

Für Heim -und Kinder ist die beste Variante: zwei Frühkastrierte Rammler!
Jedoch niemals zwei weibliche Tiere,da sie mit ca 4-5 monaten bei der Geschlechtsreife sich meistens nicht mehr vertragen und extrem zickig gegenseitig und gegen den Menschen reagieren können,müssen aber nicht,gibt es auch manchmal ausnahmen,aber wenige.
Die Kombination kastrierter Rammler und Häsin ist meistens gut,kann aber auch manchmal,je nach Charakter der Häsin schwanken.
Manche Häsinnen unterdrücken den kastrierten Rammler und leben sich auf dem aus.Aber dies kann trotzdem gut harmonieren.


Frühkastration für junge Rammlerchen ist frühestens zwischen 10-12 woche,da erst dann die Hoden unten sind und groß genug,dass der Tierarzt sie auch "findet"!
Es ist die Beste Zeit für den Eingriff,da noch keine Geschlechtsreife einsetzt jedoch die hormonelle Entwicklung rechtzeitig unterbunden wird!

Dies alles können sie uns jederzeit befragen und mit uns darüber reden.


***************************************

Die blind geborenen Jungtiere sind in den ersten Lebenswochen auf die Muttermilch als alleiniges Nahrungsmittel angewiesen. Erst 9-10 Tage nach der Geburt öffnen sie die Augen und nach 14 Tagen beginnen sie das Nest zu verlassen und Futter aufzunehmen.Die tägliche Milchleistung der Häsin erreicht bei beliebiger Aufnahme eines pelletierten Mischfutters zwischen dem 19. und 23. Tag nach dem Werfen mit 250-300 gramm bei mittelschweren Rassen ihren Höhepunkt und nimmt nach dem 28. Tag schnell ab. Ab dem 21. Lebenstag baträgt der Anteil der Muttermilch an den von Jungtieren aufgenommenen Nährstoffen noch etwa 90%.Trotzdem können die Jungtiere, wie beim Wildkaninchen, bereits ab dem 25. Lebenstag ohne Beeinträchtigung der Gewichtsentwicklung abgesetzt werden.

Eine Verlängerung der Säugezeit über 5 Wochen hinaus bringt für die Jungtiere keinerlei Vorteile mehr. Im Vergleich zur 3. Woche nach dem Werfen beträgt die Milchleistung in der 4. ca 75%, um in der 5. auf 60 % und in der 6. auf 40 % abzusinken.In der 8. Woche sind allenfalls noch 10 % der Milchleistung im Vergleich zur 3. Woche zu erwarten.

Häufig hat zu diesem Zeitpunkt die Milchbildung ganz aufgehört. Der Anteil der aus der Milch stammenden Nährstoffe ist im Verhältnis zur Futteraufnahme der Jungtiere
 unbedeutend.


(....Quelle: Kaninchenzuchtforschung)

*************************************

IMPFUNGEN:
Alle unsere Alt- und Zuchttiere sind komplett durchgeimpft mit
Nobivac Myxo-RHD PLUS
gegen die Virusseuche MYXOMATOSE sowie RHD - die Chinaseuche !!!!
 
nur die komplette Impfung bietet Schutz gegen die absolut tödliche Seuche, die alle 5 Jahre auftritt.
Vor dem Virus ist kein Kaninchen sicher, denn er kann auf viele Arten übertragen werden. Durch blutsaugende Insekten wie Stechmücke und Kaninchenfloh wird es häufig übertragen, vor allem der Kaninchenfloh ist hier als Hauptüberträger zu nennen. Ebenso kann das Virus durch Milben, Zecken und Läuse übertragen werden. Eine Übertragung durch Futter ist ebenso möglich, vor allem gesammeltes Grünfutter steht in Verdacht das Virus zu übertragen. Fliegen können das Virus übertragen. Aber auch von Kaninchen zu Kaninchen oder von Mensch zu Kaninchen wird es übertragen. Auch andere Tiere können den Virus teilweise übertragen - auch wenn sie selbst nicht an dem Virus erkranken. Es ist also nicht möglich, sich vor dem Virus sicher zu schützen. 
Nur eine Impfung bietet Schutz!
 
+++++++++++++
 
Kaninchenbabys haben einen Mutterschutz - Impfschutz des Muttertieres -einige wochen nach der Geburt!
Irgendwann erlischt dieser Schutz und das Jungtier muss in der 8 woche geimpft werden!
 
++++++++++++++++
 
Auch geimpfte Tiere können sich infizieren,erkranken allerdings kaum und wenn, dann nur ganz leicht daran.
 
Ungeimpfte Tiere versterben ca. 2-3 wochen nach der Infizierung ,bzw. müssen dringend getötet werden,um die Verbreitung des Virus zu unterbinden.
 
Lesen sie mehr dazu unter:
 
und:
 
 
 
************************************************

Wir setzen nur gesunde und einwandfreie Tiere zur Zucht ein.
Die Kosten für unsere Tiere belaufen sich:

Z w e r g w i d d e r  (wildfarben,hasengrau,Schwarz) oder (Albino 30.-€) .................55.- EUR

Z w e r g w i d d e r (verschiedenfärbig und SATIN) ........................60.-EUR

WeissOhr Z w e r g w i d d e r  (veschiedenfärbig aber immer weisse Ohren!).............
                                                             ........................     65.- EUR

Sonderfellarten   Rex werden um 65€ abgegeben.
Auch tätowierte,oder reine Ausstellungstiere,
WO in Rex und Satin ,BA,..........65€
 
 
Manchmal werden Jungtiere auch um einen bestimmten Sonderpreis abgegeben,dieser wird aber jeweils aktuell nach Zustand,Farbe,oder Besonderheit des Tieres ausgemacht.
 

                                                       *****************************************************

 

             Zwecks schneller Vorreservierung,ohne persönlichem Besuch,(z.B wenn Babies gerade geboren wurden,oder noch sehr klein sind und die Farben schon sichtbar sind,oder wenn sie weit weg wohnen und sie trotzdem ganz schnell "ihr" ausgesuchtes Baby fixieren wollen)haben sie die Möglichkeit mit -  ONLINE Banking - zu bezahlen.
Dann können sie nach telefonischer Vereinbarung ihr "Widderchen" aus den Fotos aussuchen und reservieren.Nach sofortiger ONLINE An-oder Bezahlung gehört das Zwergwidderbaby oder babies sofort ihnen,bis zum ausgemachten Abholtermin!
              Wir hoffen,es erleichtert vielen den Weg und die Überlegung!!!!!

 

Kontonummer und Bankverbindungen bekommen sie sofort,bei Interesse an einem Baby,über persönlicher E-mail,wo beiderseits schriftliche Bestätigungen erhalten sind.

                                           
                                                        ****************************************************

Bitte beim Abholen immer Kleintiertransporter mitnehmen!!!


************************************
 


Natürlich hoffen wir,daß alle unsere Jungtiere gute und vor allem Artgerechte Plätze bekommen wo sie viel Auslauf geniessen können!
Wir bieten auch fallweise Urlaubsbetreuung für unsere Tiere nach Vereinbarung;
Jedoch nur für Aussenhaltung - gewöhnte!!!!


**********************************


Sie können uns jederzeit anrufen,wir stehen mit unserem Wissen zu ihrer Verfügung und beraten Sie gerne.
Nach Vereinbarung können Sie unsere Zwergkaninchenfarm auch jederzeit besuchen und unsere Lieblinge in ihrer Umgebung beobachten.
Tel: +43699/161 400 50

-------

Haben sie Verständnis,daß wir Jungtiere telefonisch nicht fix reservieren können,sondern
nach eingegangener Anzahlung.Von der Anfrage an, muss innerhalb von 4 Tagen überwiesen werden,sonst erlischt die Anfrage.Möglichkeit ONLINE zu bezahlen!
(Da wir nicht wollen,daß unsere Jungtiere reserviert  und nie abgeholt werden und andere
Leute es gerne hätten.......?!)
Natürlich,falls ein reserviertes oder gekauftes Baby erkrankt oder womöglich verstirbt,bekommen sie ihr Geld zurück bzw.sie können sich ein anderes Tierchen aussuchen.
(Unsere Tiere leben wie in freier Wildbahn und es können Unfälle oder natürliche Behinderungen vorkommen-manchmal Wunden,Streitigkeiten und diverse Verletzungen)

*** Kaninchen die bereits FIX reserviert sind und auch bereits bazahlt wurden,werden bis zu zwei Wochen nach dem Abholtermin,aufgehoben und werden bei nicht Abholung ( ausser bei persönlicher Absprache,dass etwas anderes ausgemacht wurde
) wieder freigegeben und das Geld verfällt.***

-------------------------------------
Alle Tiere werden bei mir am Abgabetag nochmals gründlich auf Gesundheit und Wohlbefinden durchgecheckt.
Sollte ein Tier am Abgabetag mal nicht OK sein, wird es an dem Tag auch nicht abgegeben,
sondern erst zu einen späteren Zeitpunkt.
Es kann doch mal vorkommen, dass ich etwas übersehe oder ein
Tier durch den Streß, sei es wegen den
Versand, Besitzerwechsel oder Futterwechsel usw.,
erkrankt oder sich unwohl fühlt.
Auch wenn das Tier aus unerklärlichen Gründen verstirbt,
dann erwarte ich eine sofortige Benachrichtigung vom neuen Besitzer!!!!!!!!

 

****************

 

Bei Erkrankungen der Tiere, innerhalb ein bis zwei Wochen nach Abgabe, die eventuell noch auf den Züchter zurückzuführen sind, ist vor Behandlung durch den Tierarzt mit uns Kontakt aufzunehmen. Für etwaige Kosten die entstehen wenn dies unterlassen wird kommen wir nicht auf. Auf Wunsch, können bei Erkrankungen die auf den Züchter zurückzuführen sind, erkrankte Tiere auch gegen Rückgabe des Kaufpreises an uns zurückgegeben werden.

 

 

********************


Leider kann es vorkommen,das Babys manchmal nicht genug Milch bekommen und Kümmerlinge bleiben oder versteckte genetische Störungen aufweisen können.
Wir haben keinen Röntgen und können auch nicht in das Tier hineinschauen.
Wir päppeln solche Tiere nicht extra auf,da es in der Zukunft des Tieres und damit auch des Halters zu Problemen kommen kann und das ist nicht unbedingt erforderlich.
Die Natur selektiert und nur die gesündesten und stärksten kommen durch!


--------------------------------------------------
Wenn sie sehr weit weg wohnen,haben sie die Möglichkeit einer Kontoüberweisung und sogar eines speziellen Tiertransportes,welcher alle Tiere von uns zu ihnen bringt.


--- Dies ist bei uns persönlich auszumachen!--

--------

- - - FIX Reserviert ! - - -                  bei den jeweiligen Fotos bedeutet:

                                 das Jungtier ist komplett bezahlt und wartet auf Abholung.

          - - - Reserviert! - - -                          bedutet:
                                das Jungtier ist angezahlt und wird bei Abholung ausbezahlt.

      --- A n g e f r a g t ---                           bedeutet:
                                das Jungtier hat Interessenten und die Anzahlung wird bald
                                                                                            geleistet.
            
                                                                

                     Vorreservierungen bitte immer schriftlich
per E-mail,damit sie und wir Bestätigungen in der Hand haben!

Sofort nach Geldeingang,werden Jungtiere fix reserviert!

 
--------------

Alle anderen Fragen bezüglich Farben,Geschlechter,Rudelverhalten, Gesundheit,
Futter,Auslauf,Gehege,Besichtigungstermine und Abholungen
richten sie jederzeit an uns telefonisch oder e-mail!
Bitte rufen sie uns ab 11.00-19.00 uhr an.
E-mails werden so schnell wie möglich beantwortet und können 0-24 uhr eingehen.
Wir freuen uns mit ihnen plaudern zu können!

--Unser Freiluftgehege--

-- Wir haben laufend wunderschöne NHD Babys --- in bezaubernden Farben!!!

--- Seltene Weißohr zwergwidder -- eigene Rasse !!!! Bei uns!!!!----

---- Bitte rechtzeitig vormerken lassen!! Unsere Zwergwidderchen sind sehr begehrt!!!!-----


Anrufen

E-Mail

Anfahrt